„Die Textilindustrie ist ein Hidden Champion“ – Wie Textilunternehmen in der Coronakrise helfen

Kliniken und Ärzte klagen über einen Mangel an Schutzausrüstung bei der Behandlung von COVID-19-Patienten. Textilfirmen fertigen daher nun auch Schutzkleidung und Mund-Nasenschutz-Masken. Wir haben mit Martina Gerbig vom deutschen ingenieurinnenbund e. V. über das Thema gesprochen.

„Das Abenteuer-Forscher-Camp“ – Kostenloses MINT-Erstlesebuch für 1.000 erste Schulklassen

Die Forscherstation stellt mit der Stiftung Lesen 1.000 ersten Grundschulklassen in den Regionen Rhein-Neckar und Rhein-Main kostenlos ein MINT-Erstlesebuch zur Verfügung: „Das Abenteuer-Forscher-Camp“. Mehr Infos hier.

Neuer Ratgeber „Weiblich, erfolgreich, MINT“ erschienen

Unter Mitwirkung von Komm, mach MINT hat e-fellows.net den neuen Ratgeber „Weiblich, erfolgreich, MINT“ herausgegeben.

Neu an der Universität Stuttgart: MINT-Orientierungssemester

Wer sich für Mathematik, Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften interessiert, aber noch nicht weiß, welcher Studiengang der passende ist, …

Design Thinking Workshop Teil 2: Immer das Ziel vor Augen – die Roadmap 2025

Im Mai des vergangenen Jahres trafen sich die Bündnispartnerinnen und -partner der …

Projekt „Frauen im Handwerk“ mit Sonderpreis des Hermann-Schmidt-Preises 2019 geehrt

Der Verein „Innovative Berufsbildung“ prämiert jährlich im Rahmen seines Wettbewerbs um den „Hermann-Schmidt-Preis“ ausgewählte Projekte mit innovativen Ansätzen in der Berufsbildungspraxis. Dieses Jahr lautete das Motto „Frauen für die duale MINT-Ausbildung gewinnen“...

Die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ bietet mit spannenden Workshops den MINT-Bereich zum Anfassen an!

In diesem Jahr fand zum ersten Mal im Rahmen des Stuttgarter Messeherbstes das Morgenmacher-Festival statt. Das Morgenmacher-Festival versteht sich als ein Ort für große und kleine Tüftler, Denker und Macher, die nicht nur zusehen wollen, sondern alles gerne direkt...

Frauen in MINT-Berufen können die Welt nachhaltig für Frauen verändern

Die Forschung und Entwicklung richtet viele Innovationen und Erfindungen an den Daten des "Durchschnittmannes" aus. Daten von einer "Durchschnittsfrau" werden selten bis gar nicht berücksichtigt und daher ist es nicht verwunderlich, dass Frauen immer noch in einer...

Unesco-L’Oréal-Förderprogramm für Wissenschaftlerinnen mit Kindern

Die Deutsche UNESCO-Kommission und L’Oréal Deutschland vergeben in Partnerschaft mit der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung jährlich drei Sti­pen­dien zur Förderung exzellenter Frauen in der deut­schen Forschung. Seit 1998 unterstützen die UNESCO und L’Oréal im...

Die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ ist Aussteller auf dem Morgenmacherfestival in Stuttgart

Tüftler, Querdenker, Künstler, Maker, Raketenwissenschaftler, Gründer, Weltverbesserer, Abenteurer, Trendsetter, Entdecker. Zeig der Welt, was in dir steckt und sei dabei beim Morgenmacher Festival auf der Messe Stuttgart. Das Morgenmacher Festival vom 21.11. bis...

Termine und Veranstaltungen

Ob Messen, Workshops oder verschiedene Hochschulwochen, hier informiert Sie die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ über anstehende MINT-Termine.

Downloads

Hier gelangen Sie zum direkten Download unserer Broschüren, Flyer und weiteren Informationsmaterialien rund um die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“

MINT-Newsletter abonnieren

Der Newsletter informiert Sie viermal im Jahr über aktuelle Themen, Trends und Veranstaltungen aus dem MINT-Bereich. Hier geht’s zur Anmeldung.

Der MINT-Blog

Erfahren Sie in unserem MINT-Blog mehr über aktuelle Themen, spannende Facts und interessante News aus dem MINT-Bereich.

Starke Frauen. Starke Zukunft. Mit MINT!

Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“

Lernen Sie die Landesinitiative kennen

MINT hat viele Facetten.

Die Berufsfelder rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) bieten für Mädchen und junge Frauen ein vielseitiges Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten, gerade hier in Baden-Württemberg: Mit der einzigartigen Struktur von kleinen, mittelständischen und großen Unternehmen, den vielfältigen Forschungs- und Bildungseinrichtungen und dem hervorragenden Ausbildungssystem eröffnen sich für junge Frauen großartige Karriereperspektiven in den MINT-Berufen.

Aktueller Link-Tipp

www.girls-day.de

Bundesweite Aktionstage Girls’Day und Boys’Day 2020 abgesagt

Die bundesweiten Aktionstage zur klischeefreien Berufsorientierung für Jungen und Mädchen sind aufgrund der aktuellen Corona-Situation für 2020 abgesagt. Einen Ersatztermin wird es nicht geben. In den letzten zwei Wochen sind in der Bundeskoordinierungsstelle bereits zahlreiche Absagen von beteiligten Unternehmen und Institutionen eingegangen.

Die Absage des Aktionstages am 26. März 2020 gilt für ganz Deutschland. Viele hatten bereits ihre Veranstaltung zur Berufserkundung über die Bundeskoordinierungsstelle abgesagt. Der nächste Girls’Day und Boys’Day findet am 22. April 2021 statt.

MINT-Porträts

Interessante junge Frauen in MINT-Berufen

Der MINT-Blog