Ja zur Ausbildung!


Berufsausbildungen sind praxisnah, sinnvoll, lukrativ, zukunftssicher und aussichtsreich. Die passende Ausbildung gibt es für jede und jeden. Sie als Eltern spielen eine wichtige Rolle in der Berufswahl Ihres Kindes. Welcher der über 300 Ausbildungsberufe Ihrem Kind am besten gefallen würde? Finden Sie es heraus!

Weiterlesen

Gut ausgebildet: Ausbildungsberufe im Porträt


Nach der Schule hast du die Wahl zwischen unzähligen Ausbildungsberufen. Aber wie sieht so eine Ausbildung aus? Auszubildende aus Baden-Württemberg nehmen dich mit in ihren Betrieb und zeigen es dir in spannenden Videos.

Weiterlesen

Analysieren, Löten, Verdrahten: Luanas Ausbildung zur Elektronikerin


Luana macht eine Ausbildung zur Elektronikerin in der Fachrichtung Automatisierungstechnik bei der SATEMA GmbH in Mannheim. Schon in der Schule entschied sie sich für die technische Vertiefung und auch für ihre Zukunft hat sie bereits einen Plan: Luana will im Mikro-Ingenieurswesen durchstarten.

Weiterlesen

Was macht eigentlich eine Elektroniker-Meisterin?


Eines war für Claudia schon früh klar: Sie wollte im Handwerk arbeiten. Nach dem Abitur setzte sie ihren Wunsch in die Tat um und absolvierte eine Ausbildung zur Elektronikerin Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik im elterlichen Betrieb in Deilingen. Heute ist sie Elektroniker-Meisterin und Betriebswirtin (GA) und hat eine eigene Filiale eröffnet. Das Wichtigste für sie? Spaß bei der Arbeit!

Weiterlesen

Platinen löten und Kabelstränge herstellen – Patrizias Weg zum MINT-Beruf


Ein Job, der etwas mit Autos zu tun hat: Patrizia wusste schon früh, welche berufliche Richtung sie einschlagen wollte. Deshalb ist sie heute Diplom-Ingenieurin und arbeitet beim Automobilzulieferer MAHLE. Im Interview erzählt sie, wie es zu ihrer Leidenschaft gekommen ist und was sie jungen Mädchen mit auf den Weg geben möchte.

Weiterlesen

Lisa Maries Traum vom Fliegen


Lisa Marie Haas Traum ist Live-Physik-Unterricht aus dem All. Im Interview erzählt die Entwicklungsingenieurin uns außerdem von ihrer Arbeit bei Bosch und dem Wunsch, junge Mädchen für MINT zu begeistern.

Weiterlesen
Staunen, beobachten, informieren und experimentieren – dazu hat das Schülerforschungszentrum Südwürttemberg (Sfz) am Standort Bad Saulgau die Öffentlichkeit eingeladen. Das Angebot wurde rege genutzt. Und begeisterte nicht nur Kinder, sondern auch deren Eltern. Rund 30 Prozent der Schüler am Sfz ist aktuell weiblich. Doch die Zahl soll nach den Wünschen von Standortleiter Marc Bienert und dem geschäftsführenden Vorstand Dr. Rolf Meuther in der Zukunft weiter steigen. „Besonders in Physik, aber auch in den anderen MINT-Fächern braucht es viel mehr Frauenpower“, sagt Marc Bienert.
Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut gratulierte den Preisträgerinnen und Preisträgern des Landesfinales des Start-up BW Elevator Pitchs und hob die Bedeutung von Existenzgründungen für Baden-Württemberg hervor. „Der Gründungswettbewerb ‚Start-up BW Elevator Pitch‘ steht für gelebten Erfindergeist! Die Gründerinnen und Gründer tragen mit ihren Innovationen bedeutend zur Zukunft unseres Wirtschaftsstandorts bei. Wir... >>