MINT-Blog

Design Thinking Workshop Teil 2: Immer das Ziel vor Augen – die Roadmap 2025

Der zweite Teil des Design Thinking Workshops der Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen fand am 15. Januar 2020 statt
Im Mai des vergangenen Jahres trafen sich die Bündnispartnerinnen und -partner der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ zu einem Design Thinking Workshop, um an zentralen Challenges zu arbeiten und Maßnahmen für eine Roadmap 2025 zu entwickeln. Im kreativen Brainstorming wurden viele Ideen zu Ausbau und Vertiefung der Zusammenarbeit sowie neuen Maßnahmen...
Mehr erfahren

Der 20. Girls’Day steht an – Unternehmen können sich kostenlos im Radar anmelden

Girls'Day 2020
Seit wenigen Tagen ist der Girls’Day-Radar für Angebote zum Aktionstag 2020 freigeschaltet. Ziel des Girls’Day-Radars ist es Schülerinnen die Möglichkeit zu bieten, interessante Unternehmen und Angebote in ihrer Nähe zu finden. Unternehmen, welche am Girls’Day 2020 teilnehmen, können ihr Angebot ab sofort im Radar eintragen. Der Eintrag ist kostenlos und...
Mehr erfahren

Projekt „Frauen im Handwerk“ mit Sonderpreis des Hermann-Schmidt-Preises 2019 geehrt

„Frauen im Handwerk“ Preisträger des Hermann-Schmidt-Preises 2019
Der Verein „Innovative Berufsbildung“ prämiert jährlich im Rahmen seines Wettbewerbs um den „Hermann-Schmidt-Preis“ ausgewählte Projekte mit innovativen Ansätzen in der Berufsbildungspraxis. Dieses Jahr lautete das Motto „Frauen für die duale MINT-Ausbildung gewinnen“ – gesucht wurden Initiativen, die Modelle entwickelt und in der Praxis erfolgreich umgesetzt haben, um junge Frauen an...
Mehr erfahren

Die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ bietet mit spannenden Workshops den MINT-Bereich zum Anfassen an!

Auf dem Morgenmacher-Festival fanden auf der Ausstellungsfläche der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ vielfältige Workshops für Schülerinnen statt.
In diesem Jahr fand zum ersten Mal im Rahmen des Stuttgarter Messeherbstes das Morgenmacher-Festival statt. Das Morgenmacher-Festival versteht sich als ein Ort für große und kleine Tüftler, Denker und Macher, die nicht nur zusehen wollen, sondern alles gerne direkt ausprobieren – daher durfte auch die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ nicht...
Mehr erfahren

Schnupperstudium Orientierung Technik am Hochschulcampus Tuttlingen

Studienorientierung kann kompliziert sein - es gibt eine Vielzahl interessanter Studiengänge und eine große Auswahl guter Universitäten und Hochschulen. Der Hochschulcampus Tuttlingen der Hochschule Furtwangen hat sich daher eine attraktive Lösung für seine technisch interessierten Hochschulbewerber überlegt: Das Studium Orientierung Technik, mit dem man sich durch Ingenieurstudiengänge und Unternehmen bis...
Mehr erfahren

Frauen in MINT-Berufen können die Welt nachhaltig für Frauen verändern

Frauen in MINT-Berufen koennen die Welt fuer Frauen veraendern
Die Forschung und Entwicklung richtet viele Innovationen und Erfindungen an den Daten des "Durchschnittmannes" aus. Daten von einer "Durchschnittsfrau" werden selten bis gar nicht berücksichtigt und daher ist es nicht verwunderlich, dass Frauen immer noch in einer Umgebung leben, die eigentlich nur auf die Bedürfnisse eines Mannes ausgelegt ist. Und...
Mehr erfahren

Die Landesinitiative "Frauen in MINT-Berufen" ist Aussteller auf dem Morgenmacherfestival in Stuttgart

Das Morgenmacherfestival ist fuer alle Macher und Tueftler gedacht
Tüftler, Querdenker, Künstler, Maker, Raketenwissenschaftler, Gründer, Weltverbesserer, Abenteurer, Trendsetter, Entdecker. Zeig der Welt, was in dir steckt und sei dabei beim Morgenmacher Festival auf der Messe Stuttgart. Das Morgenmacher Festival vom 21.11. bis 24.11.2019 ist der Treffpunkt für alle Macher. Von Tradition bis Zukunft, von Werkstatt bis Bühne - hier...
Mehr erfahren

Unesco-L’Oréal-Förderprogramm für Wissenschaftlerinnen mit Kindern

Die Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen stellt immer wieder Projekte vor, die Frauen in MINT-Berufen fördern.
Die Deutsche UNESCO-Kommission und L’Oréal Deutschland vergeben in Partnerschaft mit der Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung jährlich drei Sti­pen­dien zur Förderung exzellenter Frauen in der deut­schen Forschung. Seit 1998 unterstützen die UNESCO und L’Oréal im Rahmen des Pro­gramms „For Women in Science“ gemeinsam die Arbeit von heraus­ragenden Wissen­schaftlerinnen in aller Welt. Jährlich werden...
Mehr erfahren

8. Jahrestreffen der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen”

Im Science Dome der experimenta Heilbronn fand am 10. Oktober das 8. Jahrestreffen der Landesinitiative und des Bündnisses „Frauen in MINT-Berufen“ statt. Die Veranstaltung bot Rückblick und Zukunftsschau zugleich und gab Einblick in die Arbeit und die erfolgreichen Projekte der Landesinitiative im vergangenen Jahr. Zugegen waren auch die baden-württembergische Ministerin...
Mehr erfahren

Wirtschaftsministerin startet Videowettbewerb „Girls change IT"

Die Landesinitiative Frauen in MINT-Berufen hat den Videowettbewerb Girls change IT ins Leben gerufen
Film ab! Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat Anfang Oktober auf der experimenta in Heilbronn den Startschuss für den Videowettbewerb „Girls change IT“ gegeben. „Mit dem Wettbewerb und unseren Girls´ Digital Camps wollen wir Mädchen und junge Frauen ermuntern, die digitale Welt mitzugestalten. Mit einer gleichberechtigten Teilhabe an der...
Mehr erfahren

Vorstellung: Social Startup One Week Experience

Azubis nutzen den service von one week experience
One Week Experience: Mache deine Experience und begleite eine*n Azubi oder Studi. Finde den beruflichen Weg deiner Träume. Schule fertig und dann?! Svanja Kleemann, Gründerin von One Week Experience, ging es wie vielen: Die Entscheidung für den passenden Studiengang fiel ihr schwer. Trotz umfangreicher Online-Recherchen und Besuchen bei Bildungsmessen konnte...
Mehr erfahren

Deutschland ist führend bei MINT

landesinitiative frauen in mintberufen
Erfreuliche Zahlen für das deutsche Bildungssystem: In keinem anderen OECD-Land entscheiden sich mehr Studienanfänger und Berufseinsteiger für ein MINT-Fach als in Deutschland. Auch die Weiterbildung und die berufliche Bildung in Deutschland erhalten gute Noten. Das zeigt die Studie "Bildung auf einen Blick 2019" der OECD. "Das deutsche Bildungssystem kann sich...
Mehr erfahren

Faktenblatt der Initiative Klischeefrei: Fächerwahl und Schulleistungen bei Mädchen und Jungen

Was sagen Statistiken zu geschlechtsspezifischen Unterschieden bei Ausbildung, Studium oder Arbeitsmarkt? In den Faktenblättern hat die Initiative Klischeefrei Zahlen und Fakten übersichtlich aufbereitet. Sie machen deutlich, wie wichtig eine klischeefreie Berufs- und Studienwahl ist. Welchen Einfluss hat die Freizeitgestaltung auf die Lesekompetenz? Welche Rolle spielt das Selbstvertrauen bei Leistungsunterschieden von...
Mehr erfahren

Konrad-Zuse-Medaille: Dorothea Wagner erhält höchste Informatik-Auszeichnung

Prof. Dr. Dorothea Wagner vom Karlsruher Institut für Technologie wird für ihre Verdienste um die Informatik mit der Konrad-Zuse-Medaille der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ausgezeichnet Mit der alle zwei Jahre vergebenen Konrad-Zuse-Medaille zeichnet die Gesellschaft für Informatik seit 1987 herausragende Persönlichkeiten aus, die sich in besonderer Weise um die...
Mehr erfahren

Der Bertha-Benz-Preis 2019 geht an Dr.-Ing. Almut Albiez

Wegweisende Grundlagenforschung zu Material- und Energieeinsparung In der Natur finden sich bemerkenswerte Konstruktionen, etwa beim Aufbau von Körper- oder Pflanzenzellen, die ein optimales Verhältnis von Festigkeit und Gewicht aufweisen. Insbesondere die Ingenieurwissenschaften versuchen, diese faszinierenden natürlichen Baupläne zu verstehen und für ihre Zwecke zu nutzen. Durch eine genau berechnete dreidimensionale...
Mehr erfahren