Das „Women in Photonics“ Netzwerk ist ein Vernetzungsangebot speziell für weibliche Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Photonik-Branche. Regelmäßige persönliche Treffen bieten eine Plattform für den Erfahrungsaustausch. Hierdurch sollen Frauen in Fach- und Führungspositionen als Rollenvorbilder für einander sowie insbesondere für Schülerinnen und Studentinnen sichtbarer werden. Ziel ist außerdem die Steigerung der Sichtbarkeit von erfolgreichen Frauen in Fach- und Führungspositionen in der Photonik für die Branche, für einander und insbesondere als Vorbilder für Schülerinnen und Studentinnen. Gegründet als Teil des vom damaligen Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg mit EFRE-Mitteln geförderten Projekts „Photonics Innovation Booster“ ist das Netzwerk im regelmäßigen Angebot von Photonics BW verstetigt.

Veranstalter: Photonics BW e.V.

Weitere Infos