Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau entwickelt Maßnahmen insbesondere für junge Frauen, um diese für MINT-Berufe zu begeistern. Um diese Maßnahmen kontinuierlich zu evaluieren, beruft das Ministerium 1-2 Mal im Jahr den Schülerinnenbeirat ein, um mit den jungen Frauen (Schülerinnen zwischen 10-16 Jahren) die Angebote der Kampagne zu evaluieren, die Praxistauglichkeit der Maßnahmen des Hauses zu überprüfen und Anregungen aufzunehmen.

Initiator: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg