MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg

Die MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg stärkt seit 1995 den Standort in den Bereichen Informations- und Telekommunikationstechnologie, Medien und Kreativwirtschaft. Dabei sieht sie es als wichtige Aufgabe an, Frauen und Mädchen für IT-Berufe mit Zukunft zu begeistern.

Mit Talentförderprogrammen das Innovationsklima im Land stärken

Die MFG Innovationsagentur für IT und Medien Baden-Württemberg verbessert das Innovationsklima, indem sie regionale, nationale und internationale Kooperationen fördert und Talentförderprogramme durchführt. Dabei bietet sie Studierenden die Möglichkeit, kreative IT- und Medienprojekte zu verfolgen, ebenso wie sie angehende Gründer/innen und Start-ups aus der IT- und Kreativwirtschaft durch Think Tanks, Living Labs, Matching-Veranstaltungen und Gründer-Coachings fördert. Mit ihrem Engagement für Studierende, junge Gründer/innen, Wissenschaftler/innen und Unternehmer/innen leistet die MFG Innovationsagentur einen wichtigen Beitrag zu einer reichhaltigen Forschungs-, Kreativ- und Kulturlandschaft im Land.

IT-Know-how öffnet Türen und Berufsfelder

Die MFG Innovationsagentur für IT und Medien sowie die MFG Stiftung setzen gemeinsam mit auf die gezielte Förderung von jungen IT-Talenten durch Stipendien (u.a. Karl-Steinbuch-Stipendium), Wettbewerbe (u.a. Baden-Württemberg-Goes-Mobile-Award) und Veranstaltungen (u.a. MFG Talente-Tag). Diese im Rahmen der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ weiter auszubauen und sich auf die Förderung von jungen Frauen zu fokussieren, ist ihr erklärtes Ziel. Zudem bietet die MFG Innovationsagentur in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg Seminare zum Thema „Traumjob IT-Expertin“ an: Junge Frauen erfahren darin ganz praxisnah durch Exkursionen in Unternehmen, wie ihnen IT-Know-how Türen und Berufsfelder öffnet.

 www.mfg.de