Wettbewerb NANU?! für Realschulen

NANU?! steht für „Neues Aus dem Naturwissenschaftlichen Unterricht“ und ist eine Initiative zur Stärkung des naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts an den Realschulen in Baden-Württemberg. Eine zentrale Intention dieses Wettbewerbs ist es, Unterricht mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Arbeitsweisen zu fördern. So leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag zur Förderung naturwissenschaftlichen Lernens an Realschulen in Baden-Württemberg, besonders im MINT-Bereich.

Im Fokus stehen bei NANU?! die Freude und das Engagement der Schülerinnen und Schüler und deren Lehrkräften. Es werden Forschungsfragen gestellt, Modelle entwickelt, Versuche durchgeführt und neue Hypothesen entwickelt. Anschließend werden diese präsentiert.

Teilnehmen

…können alle Klassen 5 bis 10 und alle im Stundenplan ausgewiesenen Arbeitsgemeinschaften mit Projekten aus dem naturwissenschaftlich-technischen und gesellschafts- und kulturwissenschaftlichen Bereich der Realschule (mindestens acht TeilnehmerInnen).

Bewerben

…kann man sich mit Projekten aus dem regulären Unterricht oder aus Arbeitsgemeinschaften der Realschule. Eine konkrete Forschungsfrage aus den Bereichen Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT), Biologie, Chemie, Physik, Naturwissenschaftliches Arbeiten (NWA) oder Technik ist Ausgangspunkt des Projektes. Dabei muss der Projektbeitrag im Schuljahr 2018/2019 entstehen.

Finalisten und Hauptpreise

Die zehn besten eingereichten Beiträge erhalten eine Einladung zur Endrunde. Alle Finalisten erhalten einen Pokal, eine Urkunde sowie einen Geldpreis für die Klassen- oder Projektkasse. Außerdem können Eintrittskarten für den Europapark und Einkaufsgutscheine der Firma Hedinger gewonnen werden. Sicherlich gewinnt man auch mehr Spaß am Experimentieren!

Termine

Anmeldeschluss ist der 1. März 2019. Die Lehrkraft übernimmt die Anmeldung und die Einsendung der Projektdokumentation und begleitet die Klasse bzw. Gruppe gegebenenfalls bis ins Finale. Die Beiträge müssen bis zum 3. Mai 2019 eingereicht werden. Das Finale und die Preisverleihung finden vom 11. bis 12. Juli 2019 in der experimenta in Heilbronn statt.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich hier.

Foto: © highwaystarz – stock.adobe.com

Immer auf dem Laufenden bleiben? Aktuelles aus der Landesinitiative und der MINT-Welt, Veranstaltungen und Lese-Tipps gibt’s alle drei Monate in unserem Newsletter. Jetzt anmelden.