Im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderten Projektes zur Steigerung der Erwerbsbeteiligung von Frauen in den gewerblich-technischen Handwerksberufen hat das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. ein Workshop-Konzept für Eltern entwickelt. Darin sollen Eltern klischeefreie über die dualen Ausbildungsberufe des Handwerks informiert werden, stereotype Berufsvorstellungen aufgebrochen werden sowie Eltern dazu befähigt werden, die Stärken und Schwächen ihrer Kinder klischeefrei wahrzunehmen und sie im Berufswahlprozess zu unterstützen. Die Handwerkskammer Karlsruhe pilotiert den Workshop in ihrer Bildungsakademie. Begleitend evaluiert das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) die Wirksamkeit des Workshopkonzeptes. Initiator: Baden-Württembergischer Handwerkstag e.V. im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau geförderten Projektes „Frauen im Handwerk“ (Laufzeit bis 31.12.2019) Veranstalter: Handwerkskammer Karlsruhe