Schüler/innentage am 21. – 22.11.2019

Das Morgenmacher Festival ist der Treffpunkt für alle Macher/innen. Von Tradition bis Zukunft, von Werkstatt bis Bühne – hier werden den Ideen keine Grenzen gesetzt. Mitten in Baden-Württemberg – dem Land der Tüftler und Entdecker – schaffen wir eine Plattform für Kreativität und Erfindergeist. Damit wollen wir Menschen jeden Alters begeistern und zusammenbringen. Im Rahmen des Morgenmacher Festivals präsentieren namhafte Firmen, Initiativen, Hochschulen, Forschungsinstitute, Handwerkskammern, Ministerien, Künstler etc. ihre interaktiven Exponate und laden zu Mitmachaktionen ein.

Am 21. und 22.11.2019 finden die Schüler/innentage mit einem hochkarätigen Workshop-Programm rund um das Thema Technik, Kunst, Kultur und Handwerk statt. Um zukünftig noch mehr junge Frauen für MINT-Berufe zu begeistern, wird es auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“, Girls4Future Mitmachaktionen u.a. mit einer mit einer Wissensrallye geben. Von Seifenkisten bauen, Platinen löten, auf selbstgebauten Instrumenten musizieren, Ersatzteile mit dem 3D-Drucker drucken, selbstgebaute Drohnen durch die Luft sausen lassen, einen Roboter basteln oder sich mit VR Brillen in fremde Welten entführen lassen. Auf dem Stand des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau präsentiert sich die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ mit ihren Angeboten für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende. Die Mitmachaktionen werden von Kooperationspartnern der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ durchgeführt. Und eines ist sicher, die Schülerinnen und Schüler werden auch in diesem Jahr wieder begeistert sein.

Veranstalter: Messe Stuttgart GmbH und Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden- Württemberg mit Bündnispartnern

Weitere Infos