MINT-Rollenvorbilder gesucht!

Geben Sie Ihre Leidenschaft für MINT an Mädchen weiter! Sie haben Lust, als Rollenvorbild Schülerinnen für Ihren MINT-Bereich zu begeistern und als Expertin Mädchen zu mehr MINT-Aktivitäten anzuregen? Dann ist die Teilnahme an CyberMentor genau das richtige für Sie. Vielen Schülerinnen fehlen oft Unterstützungsangebote und positive Rollenvorbilder, die sie bei der Wahl und Orientierung im MINT-Bereich unterstützen. Das bundesweit größte Online-Mentoring-Programm CyberMentor bietet MINT-begeisterten Schülerinnen genau diese Möglichkeit.

Informationen zur Teilnahme

Als Mentorin betreuen Sie ein Jahr lang eine Schülerin (Mentee) einer weiterführenden Schule (5. bis 13. Klasse). Sie teilen die gleichen MINT-Interessen und gestalten Ihr Mentoring-Jahr individuell in Absprache mit Ihrer Mentee. Zusammen entscheiden Sie, wie umfangreich sie MINTProjekte bearbeiten. Die Projektideen und Anleitungen für die Mentee stehen auf der Plattform zur Verfügung. Die Aufgabe der Mentorin ist es, Hilfestellungen bei Fragen zu geben und das Ergebnis gemeinsam auszuwerten. Idealerweise planen Sie 30 Minuten pro Woche für den Austausch per Chat, E-Mail Forum auf der geschützten Online-Plattform ein. Gemeinsam mit einem zweiten Mentoring-Paar bilden Sie eine Community. Bei zeitlichen Engpässen können Sie sich mit ihrer Co-Mentorin absprechen und die Betreuung ihrer Mentees koordinieren.

Vorteile

Die kostenfreie Teilnahme als Mentorin bietet Ihnen die Gelegenheit, junge Mädchen individuell zu fördern und ihnen eine Zukunftsperspektive im MINT-Bereich realitätsnah zu vermitteln. Auf der Plattform stehen Ihnen darüber hinaus ein Netzwerk mit bis zu 800 weiteren MINT-Frauen und ein breit gefächertes Angebot unserer Partner (u.a. Daimler AG, Fraunhofer Gesellschaft, SAP AG) zur Verfügung.

Anmeldung

Die neue CyberMentor-Runde startet am 19. Juni. Die Anmeldung ist bis zum 10. Juni unter www.cybermentor.de/anmeldung-mentorin möglich. Zusätzlich können Sie im September, Dezember und März eines Jahres in das Programm einsteigen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Nicole Dutschmann|
Betreuung Mentorinnen | nicole.dutschmann@cybermentor.de | 0911 5302 – 9107

Weitere Infos

Das Programm wird geleitet von Prof. Dr. Heidrun Stöger von der Universität Regensburg und Prof. Dr. Dr. Albert Ziegler von der Universität Erlangen-Nürnberg. Die Finanzierung erfolgt durch die Unternehmen Daimler AG, SAP AG, Arbeitgeberverband Gesamtmetall, Fraunhofer Gesellschaft, ZF Friedrichshafen AG, Audi AG, AVL Software and Functions GmbH, Capgemini Deutschland GmbH, Krones AG, Maschinenfabrik Reinhausen GmbH.