Mit Klick auf dieses Icon gelangen Sie zur Startseite von www.mint-frauen-bw.de
Mit Klick auf dieses Icon gelangen Sie zur Startseite von www.mint-frauen-bw.de

Die baden-württembergischen Frauenwirtschaftstage finden zum 16. Mal statt und bieten wieder ein umfangreiches Programm und zahlreiche Vorträge für Gründerinnen und Unternehmerinnen.

Das Bild zeigt das Plakat der diesjährigen Frauenwirtschaftstage

Vom 14.-17. Oktober 2020 finden in ganz Baden-Württemberg Vorträge, Workshops und Beratungen unter dem Motto “Female Leadership – Chefinnen gesucht!” statt. Bei den diesjährigen Frauenwirtschaftstagen stehen unter anderem Themen wie der Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf, Frauen auf dem Weg in Führungspositionen und Unternehmensnachfolge sowie Existenzgründung im Vordergrund.

Landesweit werden vom 14. bis 17. Oktober 2020 regionale Workshops, Kongresse, Vorträge und Beratungen durch zahlreiche Veranstalter vor Ort für Unternehmen und interessierte Frauen und Männer angeboten. Die Veranstaltungen finden Sie ab August im Veranstaltungskalender.

Dabei stehen folgende Themen im Fokus:

  • Wiedereinstieg von Frauen in den Beruf
  • Frauen auf dem Weg in Führungspositionen
  • Unternehmerinnen
  • Unternehmensnachfolge, Existenzgründung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vernetzung und Kooperation

Mit den Frauenwirtschaftstagen soll vor allem die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden. Denn Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Als Unternehmerinnen, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen gestalten sie aktiv Wirtschaft und Gesellschaft mit.

Mit den Frauenwirtschaftstagen soll vor allem die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden. Denn Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Als Unternehmerinnen, Fach- und Führungskräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen gestalten sie aktiv Wirtschaft und Gesellschaft mit.

Auszug aus dem Veranstaltungskalender

Es erwarten Sie viele spannende Themen, die in Form von Präsenzveranstaltungen, Online-Seminaren und Telefonsprechstunden angeboten werden.

Über die Links gelangen Sie zur jeweiligen Veranstaltung.

Unsere MINT-Botschafterin bei den Frauenwirtschaftstagen

Auch Marjoke Breuning, Präsidentin der IHK Region Stuttgart, gibt im Rahmen der Frauenwirtschaftstagen interessante Einblicke in das Thema Female Leadership. Marjoke Breuning ist Präsidentin der Industrie und Handelskammer und führt mit ihrer Schwester Anneke das Familienunternehmen Maute-Benger. Es ist Deutschlands größtes Wäschefachgeschäft, besteht seit über 175 Jahren und ist eines der wenigen inhabergeführten Traditionsgeschäfte in Stuttgart. Sie berichtet über ihren beruflichen Werdegang und ihre ehrenamtliche Tätigkeit für die IHK. Mehr zur Veranstaltung: Karriereweg mit Marjoke Breuning | 15.10.2020, 18:30 | Stuttgart

Bei der Videobotschafter-Kampagne der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ steht Marjoke Breuning an der Seite von anderen erfolgreichen Leaderinnen und Leadern als Vorbild für junge MINT-Talente bereit. Bei der Kampagne geht es um die Fragen, warum wir mehr Frauen in MINT-Berufen brauchen, wie wir mehr Frauen gewinnen können, weshalb Unternehmen von einem höheren Frauenanteil profitieren und wie wichtig Frauen-Vorbilder sind, dazu nehmen unsere vier baden-württembergischen MINT-Botschafterinnen und -Botschafter Stellung – allesamt in leitenden Positionen. Hier gelangen Sie zu den Videos. 

Skip to content