Junior.ING ist ein kreativ-technischer Schüler/innenwettbewerb unter allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in Baden-Württemberg. Mit einfachen Mitteln wie zum Beispiel Papier oder Balsaholz, Schnur oder Kordel und Klebstoff oder Stecknadeln werden in spielerisch-kreativer Weise „Ingenieurbauwerke“ von SchülerInnen geplant und gebaut. Jährlich können in Baden-Württemberg tausende Schülerinnen und Schüler mit mehreren hundert geplanten Miniaturbauten begeistern. Höhepunkt ist eine große Landespreisverleihung mit über 1.000 Teilnehmern.

Initiator: INGBW – Ingenieurkammer Baden-Württemberg

Weitere Infos