Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) Baden-Württemberg

Frauen bilden in den MINT-Berufen einen wichtigen Talentepool, der besser aktiviert werden muss. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) Baden-Württemberg setzt als Bündnispartner von „Frauen in MINT-Berufen“ an verschiedenen Stufen der Bildungsbiographie an, um gemeinsam mit Unternehmen mehr Mädchen und Frauen für Technik zu begeistern.

Nachwuchs werben, Fachkräfte sichern

Der VDMA ist der Partner der Investitionsgüterindustrie. Mit einem Netzwerk von 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland und im Ausland informiert und berät er die Mitgliedsfirmen, organisiert den Erfahrungsaustausch und vertritt die Interessen der Branche gegenüber Politik, Verwaltung und Wissenschaft. Hierzu gehören in den letzten Jahren verstärkt die Themen Nachwuchswerbung und Fachkräftesicherung.

„Immer noch ergreifen viel zu wenige junge Frauen eine gewerblich-technische Ausbildung oder ein Ingenieurstudium. Um unsere anspruchsvollen Stellen qualifiziert zu besetzen, setzen wir auf weibliche Talente. Von unseren Unternehmen wissen wir: Frauen erzielen – wenn sie sich für eine solche Ausbildung oder Studium entschieden haben – in technischen Disziplinen vielfach Spitzenergebnisse. Ihre Kreativität ist für die Unternehmen ein wichtiger Innovationsfaktor“, so Ulrich P. Hermani, Geschäftsführer des VDMA Baden-Württemberg.

MINT-Begeisterung an unterschiedlichen biographischen Schnittstellen fördern

Als Verband unterstützt der VDMA die Betriebe an verschiedenen Stufen der Bildungskette. Er zeichnet Kooperationsprojekte zwischen Unternehmen und Schulen aus, die Mädchen für Technik begeistern. Lebensphasenorientierte Arbeitszeit oder Personalentwicklungsstrategien sind Themen der Erfahrungsaustausche mit Unternehmen. Im Projekt WING für Wiedereinsteigerinnen mit MINT-Qualifikation, das von der German Aerospace Academy durchgeführt wird, ist der Verband als Partner aktiv.

Kontakt

VDMA Landesverband Baden-Württemberg

Silke Franco

Hospitalstraße 8
70174 Stuttgart

Tel.: 0711 2280111
E-Mail: silke.franco@vdma.org

www.vdma.org