Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Um den Nachwuchs für MINT-Berufe zu begeistern, gibt das DLR mit seinen Schülerlaboren, den DLR_School_Labs, dem jährlichen Girls‘ Day Aktionstag, Schulpraktika und weiteren Aktionen einen spannenden Einblick in die Welt der Wissenschaft und Technik. Durch Kooperationen mit Universitäten vor Ort, Praktika und Abschlussarbeiten ermöglicht das DLR zudem Studierenden einen direkten Einblick in aktuelle Forschungsthemen. Bereits heute ist der prozentuale Anteil promovierender Frauen am DLR deutlich höher als der Anteil junger Studentinnen in den entsprechenden Fachrichtungen.

Mehr hochqualifizierte Frauen in der Spitzenforschung

Das DLR ist das nationale Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. Seine umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr und Sicherheit sind in nationale und internationale Kooperationen eingebunden. Über die eigene Forschung hinaus ist das DLR als Raumfahrt-Agentur im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrtaktivitäten zuständig. Zudem fungiert das DLR als Dachorganisation für den national größten Projektträger.

„Um den Frauenanteil in Wissenschaft und Führungspositionen zu erhöhen, fördert
und stärkt das DLR gezielt vor allem junge Wissenschaftlerinnen. Dazu bieten wir Kommunikations- und Führungstrainings für Frauen sowie ein Mentoring-Programm
für Wissenschaftlerinnen in der Helmholtz-Gemeinschaft, in die das DLR eingebunden ist“, so Dr. Anke Kovar, Leiterin des DLR-Standorts Stuttgart.

Chancengleichheit und familienfreundliche Arbeitsmodelle

Konsequent arbeitet das DLR daran, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beste Voraussetzungen und gerechte Arbeitsbedingungen zu bieten. Mit einer an Chancengleichheit orientierten und familienbewussten Personalpolitik ist das DLR ein Arbeitgeber, der Frauen und Männern attraktive Karrierewege in Forschung, Dienstleistung und Verwaltung bietet. Um Berufs- und Familienleben zu vereinbaren, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DLR durch eine eigene Familienberatungsstelle unterstützt, sie können die Angebot des Elternservice AWO nutzen und individuelle Telearbeits- und Teilzeitmodelle in Anspruch nehmen.

Kontakt

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Dr. Anke Kovar

Pfaffenwaldring 38-40
70569 Stuttgart

Tel.: 0711 6862311
E-Mail: anke.kovar@dlr.de

www.dlr.de
www.schoollab.dlr.de