Save the Date: 4. Kongress „MINT Zukunft schaffen" am 12. Oktober 2018

Zusammen mit den Ministerien und der Initiative „MINT Zukunft schaffen“, veranstaltet der Arbeitgeberverband Südwestmetall zum vierten Mal mit seinen Partnern in Baden-Württemberg den landesweiten Kongress „MINT Zukunft schaffen" für Lehrkräfte sowie interessierte Unternehmen zum Thema „Schule im digitalen Wandel-Organisations-, Medien- und Unterrichtsentwicklung neu gestalten".

Girls Campus im Schuljahr 2018/19

MINT-begeisterte Mädchen der Klassenstufe 10 können im Rahmen des Girl Campuses an verschiedenen Seminaren teilnehmen, selber experimentieren und Konzepte unter dem Generalthema „Mobilität der Zukunft“ entwickeln.





MINT-Kolleg Baden-Württemberg Vorkurse

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg bietet dieses Jahr wieder Mathematik-, Informatik-, Physik- und Chemie-Vorkurse. Teilnehmer können Vorlesungen und Tutorien besuchen, ihre Schulkenntnisse auffrischen, anspruchsvolle Aufgaben lösen und sich vernetzen.

MINT-Lücke erreicht mit 314.800 fehlenden Arbeitskräften neuen Rekordstand

Den Unternehmen fehlten im April 314.800 Arbeits-kräfte im sogenannten MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), ein Anstieg um 32,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und mehr als doppelt so viel wie Anfang 2015. Diese „MINT-Lücke“ hat damit ein neues Allzeit-Hoch seit Beginn der Erhebungen im Jahr 2011 erreicht. Vor allem IT-Fachkräfte werden für die Gestaltung des digitalen Wandels in den Unternehmen händeringend gesucht.

Sophia Hatzelmann ist Engineer Powerwoman 2018

Die Stuttgarterin Sophia Hatzelmann ist Engineer Powerwoman 2018. Sie nahm den mit 5 000 Euro dotierten Preis während der Eröffnung des Karrierekongresses WoMenPower entgegen. Mit der Auszeichnung zur Engineer Powerwoman 2018 ehrte die Deutsche Messe AG im Rahmen des Fachkongresses WoMenPower bereits zum sechsten Mal eine Frau aus dem MINT-Bereich, die durch ihr Engagement, ihre Ideen und ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld ihres Unternehmens setzt.

Erstes Netzwerktreffen der MINT-Regionen in Baden-Württemberg

Volles Haus beim MINT-Netzwerktreffen am 23. April in Stuttgart: Auf Einladung von Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz hat das erste landesweite Netzwerktreffen und Expertengespräch für MINT-Regionen in Stuttgart stattgefunden. Anfang Februar 2018 wurde im Rahmen der Landesinitiative bei 22 regionalen MINT-Initiativen im Land eine quantitative und qualitative Befragung durchgeführt. Ziel des MINT-Netzwerktreffens...