Lehrer- und Lehrerinnenfortbildung für Mathematik

Eine Lehrer*innenfortbildung für Mathematik durchgeführt vom International Centre for STEM Education (ICSE) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Reutlingen (Werkreal-, Haupt- und Realschule).

Frauen-MINT-Award

Bis zum 25. Februar können Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Studienfächer weltweit ihre Abschlussarbeit beim fünften Frauen-MINT-Award einreichen. Die Initiatoren des Awards, audimax MEDIEN und die Deutsche Telekom AG, rücken mit dieser Aktion auch 2017 weiblichen MINT-Nachwuchs in den Vordergrund und setzen ein klares Zeichen für die Förderung junger Akademikerinnen in den zukunftsweisenden technisch-mathematischen Fächern.

Young Talents meet Industry

Im Rahmen der microTEC Südwest Clusterkonferenz 2018 in Freiburg sollen nun zum zweiten Mal auch angehende Fachkräfte, ForscherInnen und zukünftige UnternehmerInnen eingeladen werden, unter dem Motto „Young Talents meet industry“.

Einladung zum Lehrerbetriebspraktikum

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Breisgau lädt interessierte Lehrerinnen/Lehrer, Bildungspartner und/oder Wirtschaftsvertreter zu einem Lehrerbetriebspraktikum in der Metall- und Elektroindustrie der Region Freiburg ein.


Andrea Möller ist MINT-Botschafterin des Jahres

Prof. Dr. Andrea Möller ist in Berlin als MINT-Botschafterin des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. Die Trierer Professorin für Biologie und ihre Didaktik erhielt die Ehrung im Rahmen der "MINT Zukunftskonferenz 2017" am 12. Dezember im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin.


MINT-Dialog-Day bei perbit: ein Tag zum Staunen beim Live-Hacking

Die perbit Software GmbH in Trossingen war am 6. Dezember Gastgeber für einen MINT-Dialog-Day– ein Kooperationsprojekt der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ und perbit. Informatikstudentinnen aus der Region Schwarzwald Baar-Heuberg haben sich bei perbit eingefunden, um das mittelständische Software- und Beratungshaus unter dem Motto „Interaktives Live Hacking: IT-Sicherheit zum Staunen“ aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen und sich über die vielfältigen beruflichen Möglichkeiten als Informatikerin zu informieren.

MINT-Dialog-Day bei Lapp Kabel: eine runde Sache für alle Beteiligten

Am 13. November fand bei der U.I Lapp GmbHin Stuttgart der MINT-Dialog-Day statt – ein Kooperationsprojekt der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ und Lapp. Rund 27 Schülerinnen der Klassenstufen 9 - 12 aus Realschule und Gymnasien in Stuttgart und Pforzheim haben sich zu der Veranstaltung angemeldet, um unter dem Motto „Von der Idee zum Produkt“in ein traditionsbewusstes, innovatives, baden-württembergisches Familienunternehmen einzutauchen und sich über berufliche Möglichkeiten im MINT-Bereich zu informieren.

1. Netzwerktreffen: Beteiligungsprogramm @MINT

Das erste Netzwerktreffen fand am 13. November 2017 bei der Vector Informatik GmbH in Stuttgart statt. Mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Unternehmen und Verbänden trafen sich am Nachmittag für gut drei Stunden, um neue Impulse für die Ansprache von MINT-Frauen zu erhalten und um von den Erfahrungen anderer Unternehmen zu profitieren.