Das Karrierebuch für Frauen: „Weiblich, erfolgreich, MINT 2019"

Ein Wegweiser zum Traumjob: Das Buch „Weiblich, erfolgreich, MINT 2019" soll Frauen aus den Fachrichtungen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik über ihre Einstiegsmöglichkeiten in die Arbeitswelt informieren.  Frauen mit Kompetenzen im MINT-Bereich sind auf dem Arbeitsmarkt begehrt und haben daher oft die Möglichkeit sich für eines aus einer großen Auswahl an...

informatica feminale 2019: Kursangebot online

Es ist soweit: Ab sofort läuft die Anmeldung für die Kurse der informatica feminale 2019. Bis zum 16. Juni 2019 können Studentinnen und Fachfrauen aus der Informatik und verwandten Gebieten aus dem breiten Kursangebote der alljährlich stattfindenden Sommerhochschule auswählen. Ausgerichtet wird die informatica feminale vom 30. Juli bis 3. August...

54. Landeswettbewerb Jugend forscht in Baden-Württemberg

Dieses Jahr fand der 54. Landeswettbewerb Jugend forscht Baden-Württemberg in der Schwabenlandhalle in Fellbach statt. 124 Teilnehmer*innen mit insgesamt 65 Projekten präsentierten ihre Ideen und Forschungsansätze. Diese kamen aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik.

HORIZON Freiburg: COACHING4FUTURE zeigt Wege zum "MINT"-Traumberuf

So kreativ können Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik sein: Das Programm COACHING4FUTURE stellt Berufe, Ausbildungswege und Studiengänge für die Welt von morgen vor. Auf der Bildungsmesse HORIZON in Freiburg gaben zwei junge MINT-AkademikerInnen am 30. und 31. März in der Messe Freiburg Tipps und Orientierung bei der Suche nach der passenden Ausbildung oder dem Studium im MINT-Bereich.

Auftaktveranstaltung zur dritten Runde des Mentorinnen-Programms für Migrantinnen

„Unser Mentorinnen-Programm für Migrantinnen geht in die dritte Runde – und wird immer erfolgreicher. Ein großer Teil der Mentees hat im vergangenen Jahr eine Arbeitsstelle oder ein Praktikum gefunden. Und genau das ist unser Ziel: Die Integration der Frauen in den Arbeitsmarkt zu fördern und ihre berufliche Weiterentwicklung zu unterstützen“, sagte Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am 29. März im Vorfeld der zentralen Auftaktveranstaltung des Mentorinnen-Programms in Stuttgart am 30. März.

Tschüss, Klischees – beim Girls'Day und Boys'Day 2019

Für Mädchen und Jungen war es ein spannender Einblick in für sie bislang ungewohnte Berufe, für die Unternehmen und Institutionen eine sehr gute Möglichkeit, praxisnah den Nachwuchs zu fördern: DerGirls’Day und Boys’Day versammelte wieder für einen Tag Zehntausende Jugendliche, Unternehmen und Institutionen unter dem Motto „Tschüss, Klischees!“. In Berlin wurden...

"Mathematik-Nobelpreis” geht erstmals an eine Frau

Die 76-jährige amerikanische Mathematikerin Karen Uhlenbeck erhält 2019 als erste Frau den Abelpreis, der als "Nobelpreis der Mathematik" bezeichnet wird. Die internationale Auszeichnung wird seit 2003 jährlich durch die Norwegische Akademie der Wissenschaften verliehen. Neben der Fields-Medaille gilt der Preis als eine der bedeutendsten wissenschaftlichen Auszeichnungen auf dem Gebiet der Mathematik....

„Women in Photonics” bei Studieninformationsveranstaltung der Uni Stuttgart

Mit dem „TryScience“-Programm der Universität Stuttgart können Schülerinnen der Oberstufe verschiedene MINT-Studiengänge kennenlernen. Im Rahmen des Programms hat das Gleichstellungsreferat der Uni Stuttgart am 7. März eine Studieninformationsveranstaltung für SchülerInnen, die interessiert im MINT-Bereich sind, organisiert. Nach einer Vorstellung der Uni Stuttgart wurde eine Übersicht der Studiengänge in den Bereichen Mathematik,...

Staatssekretärin Katrin Schütz zu Besuch im AEROSPACE LAB

Das Jugendforschungszentrum AEROSPACE LAB in Herrenberg hatte Besuch von Frau Katrin Schütz, der Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg.  Nach einer kurzen Präsentation über Ziele und Organisation des LABs, folgte ein Rundgang durch die Räumlichkeiten bei laufendem Betrieb. Jugendliche aus verschiedenen Forschungsgruppen, beispielsweise zum Thema Brennstoffzellenantrieb, stellten der Staatssekretärin ihre Arbeiten vor. Frau Schütz...

Wiedereröffnung der experimenta: Interview mit Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch

Am 31. März öffnet in Heilbronn Deutschlands größtes Science Center. Mit spektakulärem Neubau und umgebautem Bestandsgebäude bietet die experimenta eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt. Im Interview äußert sich Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hansch zur Faszination von Wissenschaft und Technik, den Herausforderungen in der Neubauphase und wie Wissenschaft mit allen Sinnen erlebt...