Blick über den Teich: Wie MINT-Karrieren von Frauen in den USA gefördert werden

MINT heißt in den USA STEM und steht für science, technology, engineering and math. Im Februar 2017 trat in den USA ein Gesetz zur Förderung der STEM-Karrieren von Mädchen und Frauen in Kraft: Das „Inspiring the Next Space Pioneers, Innovators, Researchers and Explorers (INSPIRE) Women Act“.
Das “INSPIRE Women Act” verpflichtet die US-Raumfahrtbehörde NASA dazu, das Interesse von Frauen und Mädchen an STEM-Karrieren zu fördern. Durch die Initiative NASA GIRLS and NASA BOYS sollen Mädchen beispielsweise die Möglichkeit haben, sich per Videochat mit NASA-Mitarbeiterinnen, sogenannten Mentorinnen, austauschen zu können.

Weitere Informationen zu den den Programmen der NASA finden Sie hier.

Foto: © Dominic Hart, National Aeronautics and Space Administration

Immer auf dem Laufenden bleiben? Aktuelles aus der Landesinitiative und der MINT-Welt, Veranstaltungen und Lese-Tipps gibt’s alle drei Monate in unserem Newsletter. Jetzt anmelden.