Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Alle zwei Jahre wird der von Professor Artur Fischer und der Baden-Württemberg Stiftung gestiftete und mit über 36.000 € dotierte Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg verliehen. Das nächste Mal findet die Preisverleihung am 3. Juli 2019 statt.

Für den Wettbewerb können sowohl private Erfinder als auch SchülerInnen ihre Erfindungen anmelden. Im Rahmen des Schülerwettbewerbs werden die Erfindungen von Schulklassen, Schüler-AGs und einzelnen Schülern, die besonders innovativ und von großem gesellschaftlichen Nutzen sind, prämiert. Außerdem gibt es den „Sonderpreis Ressourcen-Effizienz der Unternehmensgruppe fischer“, dieser ist mit 5000 € dotiert. Der Erfinder-Wettbewerb dazu dienen, den Erfinderinnen und Erfindern Anerkennung auszusprechen, denn ihre Erfindungen sind wichtige Beiträge für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Wettbewerb soll aber auch ein Forum sein, die teilnehmenden Erfinder können sich auf dem Wettbewerb mit Unternehmen austauschen.

Die aktuelle Ausschreibungsphase endet am 28. Februar 2019. Die Preisverleihung wird am 03. Juli 2019 stattfinden.

Weitere Informationen und die Anmeldeformulare finden sie hier.

Foto: © phonlamaiphoto

Immer auf dem Laufenden bleiben? Aktuelles aus der Landesinitiative und der MINT-Welt, Veranstaltungen und Lese-Tipps gibt’s alle drei Monate in unserem Newsletter. Jetzt anmelden.