Termine

29.01.2019

Eröffnungsveranstaltung des Girls' Digital Camps an der Hochschule Esslingen

Informationstechnik kommt in vielen Bereichen des täglichen Lebens vor und ist in jedem Berufsfeld und jeder Branche zu finden: Zum Beispiel im Handel, in der Automobilindustrie oder auch in Krankenhäusern. Die Berufs- und Karriereaussichten sind gut, Frauen sind in der IT aber deutlich unterrepräsentiert. Das Girls‘ Digital Camp spricht deshalb gerade Schülerinnen an und möchte sie dazu ermutigen, sich mit Informationstechnik auseinanderzusetzen. Ein Projektpartner des Modellprojekts Girls’ Digital Camps ist die Hochschule Esslingen, welche Schülerinnen Programmierkurse anbieten wird. Am Dienstag, 29.01.2019 um 18 Uhr lädt die HS Esslingen zu einer Eröffnungsveranstaltung in die Flandernstraße 101 in Esslingen ein, um das Projekt vorzustellen.
Mehr Informationen zur Eröffnungsveranstaltung und eine Anleitung zur Anmeldung für die Workshops gibt es unter Weitere Informationen.

Veranstaltungsort

Esslingen

Veranstalter

Hochschule Esslingen
Weitere Informationen
31.01.2019

Bewerbung für die plus-MINT Talentförderung

Für begeisterte Top-Talente in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik gibt es ein spannendes Förderprogramm an ausgewählten Internaten in ganz Deutschland – bis Ende Januar 2019 können sich Achtklässlerinnen und Achtklässler aus ganz Deutschland wieder für das plus-MINT Programm bewerben. In den Nachwuchsleistungszentren leben und lernen Schüler/innen in einer starken Gemeinschaft, finden Freunde mit ähnlichen Interessen und erhalten zusätzliche Möglichkeiten wie eigene Forschungsprojekte, Wettbewerbsteilnahmen, wissenschaftlichen Exkursionen, Unternehmensbesichtigungen oder Frühstudium.

Veranstalter

Verein zur MINT-Talentförderung e. V.
Weitere Informationen
01.02.2019

Sonderausstellung Sport und Technik

Vom 8. November 2018 bis 10. Juni 2019 wird im Mannheimer TECHNOSEUM die Große Sonderausstellung Baden-Württemberg „Fertig? Los! Die Geschichte von Sport und Technik“ gezeigt. Im Vordergrund stehen die Wechselbeziehungen zwischen Sport, Technik und Gesellschaft vom 19. Jahrhundert bis heute. Besucher können sich an interaktiven Stationen auch selbst betätigen.

Veranstaltungsort

Technoseum, Mannheim

Veranstalter

Technoseum
Weitere Informationen
06.02.2019

Berufsbilder von Wissenschaftlerinnen

Schülerinnen der Oberstufe können sich bei dieser Veranstaltung über das Berufsbild von Wissenschaftlerinnen informieren. Es werden exemplarisch Werdegänge, Arbeitsplätze und auch die alltägliche Routinearbeit vorgestellt. Vorträge, Besichtigungen und eine abschließende Gesprächsrunde ermöglichen einen tiefen Einblick in die Arbeitswelt einer Naturwissenschaftlerin, Mathematikerin, Informatikerin oder Ingenieurin. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Veranstaltungsort

Karlsruher Institut für Technologie

Veranstalter

Karlsruher Institut für Technologie
Weitere Informationen
19.02.2019

meccanica feminale

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Maschinenbau, der Elektrotechnik und dem Wirtschaftsingenieurwesen. In 2019 findet sie vom 19. – 23.02.2019 an der Uni Stuttgart, Campus Vaihingen statt. Die Teilnehmerinnen erwartet ein spannendes Rahmenprogramm und zahlreiche Kurse. Der neue Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2019. Im Anschluss werden verbleibende Plätze vergeben.

Veranstaltungsort

Universität Stuttgart, Campus Vaihingen

Veranstalter

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Weitere Informationen
21.02.2019

Empowerment-Tag für Wissenschaftlerinnen

Um das Geschlechterverhältnis in baden-württembergischen Professuren und Führungspositionen zukünftig zu optimieren, veranstaltet die Baden-Württemberg Stiftung für Wissenschaftlerinnen einen Empowerment-Tag. Denn motivierte Frauen brauchen für ihren beruflichen Werdegang Selbstvertrauen, Unterstützung durch Mentoren und vor allem gute Vorbilder.

Veranstaltungsort

Stuttgart

Veranstalter

Baden-Württemberg Stiftung
Weitere Informationen
22.02.2019

Fokus Beruf 2019

Auf der Ausbildungsmesse Fokus Beruf am 22. und 23. Februar 2019 können sich SchülerInnen über den Wunschberuf und die Arbeitsbedingungen in den möglichen Ausbildungsbetrieben informieren. Zusätzlich werden Workshops für Mädchen zum Thema MINT angeboten.

Veranstaltungsort

Waiblingen

Veranstalter

Trägerkreis Fokus Beruf
Weitere Informationen
22.02.2019

Jugend-Hackathon "Hack To The Future"

Vom 22. bis 24. Februar 2019 veranstaltet die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg einen Hackathon für Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren in Stuttgart. Die TeilnehmerInnen können dort ein ganzes Wochenende programmieren, tüfteln und basteln, um ihre Ideen für die digitale Zukunft in Form von Soft- oder Hardware-Prototypen eigenständig umzusetzen.

Die Anmeldung ist online ab sofort möglich. Für Verpflegung und Unterkunft wird ein Unkostenbeitrag von knapp 25 Euro erhoben.

Veranstaltungsort

Stuttgart

Veranstalter

Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg
Weitere Informationen
01.03.2019

Wettbewerb „Jugend präsentiert"

Für Schülerinnen und Schüler bietet Jugend präsentiert einen bundesweiten Schülerwettbewerb an, der den Teilnehmenden die Möglichkeit bietet, sich im außerschulischen Kontext mit dem Thema Präsentation zu beschäftigen. Jugend präsentiert hat das Ziel, die Präsentationskompetenzen von SchülerInnen, vor allem im naturwissenschaftlich-mathematischen Unterricht, zu fördern.

Eine Bewerbung für den Wettbewerb 2019 ist bis 1. März 2019 möglich. SchülerInnen zwischen zwölf und 21 Jahren können sich bewerben, in dem sie ein Video einsenden, in dem sie eine mathematisch-naturwissenschaftliche Frage beantworten.

Veranstalter

Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen, Wissenschaft im Dialog Berlin und Klaus Tschira Stiftung
Weitere Informationen
07.03.2019

Studieninfo-Veranstaltung Uni Stuttgart

Interessierte können sich einen Überblick über die verschiedenen MINT-Studiengänge der Universität Stuttgart verschaffen, erfahren Wissenswertes über die Studienwahl, den Studienablauf und über Zukunftsperspektiven im MINT-Bereich.  MINT-Studentinnen geben einen Einblick in ihren Studienalltag und berichten von ihrem Weg zum MINT-Studium. Zur Anmeldung geht’s unter „Weitere Informationen“.

Veranstaltungsort

Universität Stuttgart

Veranstalter

Universität Stuttgart
Weitere Informationen