MINT-Blog

Invent a Chip: Ideen für die Jobs von übermorgen

Schülerwettbewerb von VDE und BMBF sucht kreative Ideen für Mikrochips. Wissenschaftsjahr „Arbeitswelten der Zukunft“ setzt Schwerpunkt. LABS for CHIPS fördert Projekte für Jugendliche.
Mehr erfahren

Neue Impulse für mehr Chancengleichheit an den Hochschulen

Das Professorinnenprogramm geht in die dritte Runde. Es ist das zentrale Instrument von Bund und Ländern, um die Gleichstellung von Frauen und Männern in Hochschulen zu fördern, die Zahl von Frauen in Spitzenfunktionen in der Wissenschaft zu steigern und die Repräsentanz von Frauen auf allen Qualifikationsstufen zu verbessern.
Mehr erfahren

Drittes „Komm, mach MINT.“ Magazin erschienen

Im dritten „Komm, mach MINT." Magazin wird eine Auswahl aus vielen hervorragenden Angeboten, Studien und Arbeitshilfen, um mehr Frauen für die naturwissenschaftlich-technischen Bereiche zu gewinnen, vorgestellt.
Mehr erfahren

Das Problem des Quartals: Vierteljährlich eine neue MINT-Aufgabe für Ihre SchülerInnen

Vom ICSE (International Centre for STEM Education) erscheint seit dem Schuljahr 2017/2018 vierteljährlich ein MINT-Problem für die Sekundarstufe I. An diesem können SchülerInnen selbstständig zu Hause forschen.
Mehr erfahren

Engineer Powerwoman 2018

Die Deutsche Messe zeichnet mit dem Engineer Powerwoman Award bereits zum sechsten Mal eine Vorreiterin aus dem MINT-Bereich aus. Der Award wird an Frauen verliehen, die durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld eines Unternehmens setzen oder entscheidend vorangebracht haben.
Mehr erfahren

Mikro Makro MINT

Die Baden-Württemberg Stiftung will Kinder und Jugendliche ermutigen, sich mehr mit MINT-Disziplinen auseinanderzusetzen. Die Ausschreibung „Mikro Makro MINT" richtet sich daher an Mädchen und Jungen der Klassen 5 bis 13 bzw. an die Lehrerinnen und Lehrer aller weiterführenden Schulen des Landes Baden-Württemberg.
Mehr erfahren

Neue Impulse für mehr Chancengleichheit an den Hochschulen

Foto:AdobeStock
Das Professorinnenprogramm geht in die dritte Runde. Es ist das zentrale Instrument von Bund und Ländern, um die Gleichstellung von Frauen und Männern in Hochschulen zu fördern, die Zahl von Frauen in Spitzenfunktionen in der Wissenschaft zu steigern und die Repräsentanz von Frauen auf allen Qualifikationsstufen zu verbessern.
Mehr erfahren

Explore Science 2018

Die Klaus Tschira Stiftung möchte mit „Explore Science“ zeigen, dass Naturwissenschaften nicht langweilig sein müssen. Hauptziel ist es, Kinder und Jugendliche anzuregen, naturwissenschaftliche Phänomene selber zu entdecken und voneinander zu lernen. Kindergärten und SchülerInnen der Grundschulen oder der weiterführenden Schulen bis zur 13. Klassenstufe können sich ab sofort mit ihren Ideen für die Wettbewerbe anmelden.
Mehr erfahren

Zertifikat "Mathe im berufsweltlichen Kontext"

Das Zertifikat "Mathe im berufsweltlichen Kontext" möchte Lehrende im MINT-Bereich unterstützen. Zum Erwerb des Zertifikats können sie aus dem folgenden Angebot vier Veranstaltungen aus mindestens zwei Modulen auswählen. Das Zertifikat kann schuljahresübergreifend erworben werden.
Mehr erfahren

Lehrer- und Lehrerinnenfortbildung für Mathematik

Eine Lehrer*innenfortbildung für Mathematik durchgeführt vom International Centre for STEM Education (ICSE) an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Reutlingen (Werkreal-, Haupt- und Realschule).
Mehr erfahren

Frauen-MINT-Award

Bis zum 25. Februar können Studentinnen und Absolventinnen der MINT-Studienfächer weltweit ihre Abschlussarbeit beim fünften Frauen-MINT-Award einreichen. Die Initiatoren des Awards, audimax MEDIEN und die Deutsche Telekom AG, rücken mit dieser Aktion auch 2017 weiblichen MINT-Nachwuchs in den Vordergrund und setzen ein klares Zeichen für die Förderung junger Akademikerinnen in den zukunftsweisenden technisch-mathematischen Fächern.
Mehr erfahren

Young Talents meet Industry

Im Rahmen der microTEC Südwest Clusterkonferenz 2018 in Freiburg sollen nun zum zweiten Mal auch angehende Fachkräfte, ForscherInnen und zukünftige UnternehmerInnen eingeladen werden, unter dem Motto „Young Talents meet industry“.
Mehr erfahren

Einladung zum Lehrerbetriebspraktikum

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Breisgau lädt interessierte Lehrerinnen/Lehrer, Bildungspartner und/oder Wirtschaftsvertreter zu einem Lehrerbetriebspraktikum in der Metall- und Elektroindustrie der Region Freiburg ein.
Mehr erfahren

Hochschul-Bildungs-Report: Informatiklehrer und Datenspezialisten gesucht

Fehlende Datenspezialisten sowie ein Mangel an Informatiklehrern und Studienplätzen sind die Ergebnisse einer Studie von Stifterverband und McKinsey.
Mehr erfahren

Andrea Möller ist MINT-Botschafterin des Jahres

Prof. Dr. Andrea Möller ist in Berlin als MINT-Botschafterin des Jahres 2017 ausgezeichnet worden. Die Trierer Professorin für Biologie und ihre Didaktik erhielt die Ehrung im Rahmen der "MINT Zukunftskonferenz 2017" am 12. Dezember im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin.
Mehr erfahren