MINT-Blog

Blick über den Teich: Wie MINT-Karrieren von Frauen in den USA gefördert werden

MINT heißt in den USA STEM und steht für science, technology, engineering and math. Im Februar 2017 trat in den USA ein Gesetz zur Förderung der STEM-Karrieren von Mädchen und Frauen in Kraft: Das "Inspiring the Next Space Pioneers, Innovators, Researchers and Explorers (INSPIRE) Women Act". Das “INSPIRE Women Act”...
Mehr erfahren

Erleichterung bei der Studienwahl: Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft bietet künftig Orientierungssemester mit breitem Fächerspektrum und nahtlosem Übergang ins Studium an

An der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft wird es künftig für Studieninteressierte ein neues Angebot zur Studienorientierung geben: das Orientierungssemester OSKAR. Ab dem Sommersemester 2019 können sich 30 Studieninteressierte ein Semester lang mit ihrer Studienwahl auseinandersetzen und verschiedene Studiengänge der Hochschule kennenlernen. Der Bewerbungsschluss hierfür ist der 15. Januar...
Mehr erfahren

Messe Modell + Technik: Landesinitiative zeigt gemeinsam mit Bündnispartnern Technik zum Anfassen

Vom 22. bis 25. November 2018 fand im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbstes die Messe „Modell + Technik” statt. Die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen" war zum vierten Mal mit einem Stand des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Themenpark „Lust auf Technik” vertreten. Sie präsentierte dort gemeinsam mit drei...
Mehr erfahren

Die Weiterbildungswochen meccanica feminale und informatica feminale Baden-Württemberg gehen 2019 in eine neue Runde

Zum wiederholen Male finden 2019 die beiden Erfolgsveranstaltungen meccanica feminale und informatica feminale des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg statt. Die Projekte richten sich an Studentinnen und berufstätige Fachfrauen aus den jeweiligen Fachgebieten Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. informatica feminale Die informatica feminale Baden-Württemberg bringt Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller...
Mehr erfahren

EU-Preis für weibliche Innovatoren

Bereits zum sechsten Mal soll im Frühjahr 2019 der Preis für weibliche Innovatoren der europäischen Union vergeben werden. Der Preis rückt die herausragende Arbeit von Unternehmerinnen in den Fokus der Öffentlichkeit, die ihre Ideen zur Marktreife gebracht haben. Zudem soll die Vergabe des Preises die nächste Generation von Innovatorinnen inspirieren. Berechtigt...
Mehr erfahren

Girls’Day gewinnt den Million Chances Award

Der Girls’Day, das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit, hat den Million Chances Award von Schwarzkopf in der Kategorie "Move up" gewonnen. "Wir sind begeistert und freuen uns sehr über diese Auszeichnung und danken allen, die sich für den Girls’Day stark machen! Ohne die vielen Engagierten vor Ort und hinter den...
Mehr erfahren

Vom MINT-Studium in den Beruf – Neue Broschüre gibt Tipps für einen gelingenden Berufseinstieg

Ein MINT-Studium bietet vielfältige berufliche Möglichkeiten. Wie aber finde ich als MINT-Absolventin die für mich passende Stelle? Welche Anforderungen muss ich erfüllen und wie sehen meine Karriereperspektiven aus? Die Geschäftsstelle des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." unterstützt mit der neu erschienenen Broschüre "Vom MINT-Studium in den...
Mehr erfahren

Experimente, Workshops, Technik zum Anfassen: Der Themenpark “Lust auf Technik” vom 22. - 25. November

Im Rahmen der Messe “Modell + Technik” vom 22. - 25. November findet auch dieses Jahr wieder der Themenpark “Lust auf Technik” auf der Messe Stuttgart statt. An allen Messetagen werden Mitmachaktionen, Experimente und Workshops für Schülerinnen und Schüler angeboten.
Mehr erfahren

mikro makro mint Projekte

Das Programm mikro makro mint ist ein landesweit ausgeschriebenes Projekt, an dem Schülergruppen mit einer Größe von mindestens drei Schülerinnen und Schülern teilnehmen können. Mit dem Programm mikro makro mint möchte die Baden-Württemberg Stiftung das wichtige Anliegen der Nachwuchsförderung verfolgen. Das Projekt mikro makro mint soll Schülerinnen und Schüler dazu...
Mehr erfahren

Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg

Alle zwei Jahre wird der von Professor Artur Fischer und der Baden-Württemberg Stiftung gestiftete und mit über 36.000 € dotierte Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg verliehen.
Mehr erfahren

Vom MINT-Studium in den Beruf: Neue Broschüre gibt Tipps für einen gelingenden Berufseinstieg

Ein MINT-Studium bietet vielfältige berufliche Möglichkeiten. Wie aber finde ich als MINT-Absolventinnen die für mich passende Stelle? Welche Anforderungen muss ich erfüllen und wie sehen meine Karriereperspektiven aus? Die Geschäftsstelle des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." unterstützt mit der neu erschienenen Broschüre "Vom MINT-Studium in den Beruf" MINT-Studentinnen und -Absolventinnen dabei, diese und ähnliche Fragen zu beantworten und praxisnah umzusetzen.
Mehr erfahren

Discover Industry Truck

Das Programm COACHING4FUTURE  hat es sich zum Ziel gemacht, SchülerInnen aus Baden-Württemberg für MINT-Berufe zu begeistern. SchülerInnen, aber auch deren Lehrkräfte und Eltern sollen feststellen, dass die Vorurteile und Klischees, die gegenüber dem Arbeiten in der Industrie und technischen Berufen kursieren, unbegründet sind. Monoton und langweilig? Mit dem Roadshow-Fahrzeug DISCOVER INDUSTRY beweist COACHING4FUTURE das Gegenteil: Mit knapp 100 m² Fläche auf zwei Ebenen bringt der Truck die spannende Welt der Industrie direkt an Baden-Württembergs Schulen. Quasi im Truck inklusive sind eine Physikerin und ein Ingenieur, die als Coaches fungieren und den Jugendlichen zeigen, wie vielfältig und abwechslungsreich MINT-Berufe sein können.
Mehr erfahren

Wettbewerb NANU?! für Realschulen

NANU?! steht für „Neues Aus dem Naturwissenschaftlichen Unterricht“ und ist eine Initiative zur Stärkung des naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts an den Realschulen in Baden-Württemberg. Eine zentrale Intention dieses Wettbewerbs ist es, Unterricht mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen und Arbeitsweisen zu fördern. So leistet der Wettbewerb einen wichtigen Beitrag zur Förderung naturwissenschaftlichen Lernens an Realschulen in Baden-Württemberg, besonders im MINT-Bereich.
Mehr erfahren

7. Bilanzgespräch der Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen”

Im Rahmen des 2. Wirtschaftsforums Baden-Württemberg „Digitale Zukunft” fand am 5. Oktober das 7. Bilanzgespräch der Landesinitiative und des Bündnisses „Frauen in MINT-Berufen” statt. Neben der Vorstellung von neuen Projekten zur MINT-Förderung wie „Frauen im Handwerk” des Baden-Württembergischen Handwerkstages wurden zwei neue Bündnispartner in das Bündnis aufgenommen: der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) und die Birklehof-Schule. Insgesamt zählt das Bündnis nun 54 Partnerinnen und Partner.
Mehr erfahren

„Ja zur Ausbildung” – neue Eltern-Kampagne zur Berufsausbildung gestartet

Am 20. September hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gemeinsam mit den baden-württembergischen IHKs und unterstützt durch die Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit die neue Kampagne „Ja zur Ausbildung“ gestartet.
Mehr erfahren