5. Tüftler- und Forscherinnentag am 13. November 2018

Für den 5. Tüftler- und Forscherinnentag der element-i Bildungsstiftung werden noch Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen gesucht, die Vorschul- und Grundschulkindern in kleinen Workshops und Mitmachaktionen MINT-Themen näher bringen. Im letzten Jahr haben sich 32 Kooperationspartner beteiligt, die für knapp 650 Jungen und Mädchen spannende Aktionen ausgerichtet haben. Ziel für 2018 ist es, diese Zahlen noch zu erhöhen.

Worum geht’s beim Tüftler- und Forscherinnentag?

Gruppen von Vorschul- oder Grundschulkindern kommen in Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Die Kinder dürfen vor Ort tüfteln und experimentieren und nehmen dabei unvergessliche Eindrücke mit. Das Programm wird von den Auszubildenden des jeweiligen Betriebs oder der Einrichtung gestaltet.

Warum Sie dabei sein sollten:

  1. Ihre Auszubildenden üben sich in Projektarbeit und verbessern ihre organisatorischen und sozialen Kompetenzen.
  2. Soziales Engagement lässt sich gut für die Imagepflege nutzen und hilft beim Recruiting.
  3. Die element-i Bildungsstiftung bewirbt den Tag mittels Pressearbeit.
  4. Ihr Logo erscheint auf den Projektmaterialien.
  5. Sie können das element-i macht MINT-Logo für Ihre eigene Kommunikation nutzen. So zeigen Sie: Dieses Unternehmen engagiert sich!

So machen Sie mi(n)t:

Ihr Tüftler- und Forscherinnentag soll genau auf Ihre individuellen Möglichkeiten und Bedürfnisse zugeschnitten sein. Sie entscheiden, ob Sie eine oder mehrere Kindergruppen einladen, ob Sie eine Unternehmenstour mit Experiment oder ein Projekt in der Lehrwerkstatt anbieten. Die element-i Bildungsstiftung unterstützt Sie und Ihre Auszubildenden gerne bei der Gestaltung des Programms und kümmert sich um die gesamte Koordination mit den Kitas.

Nehmen Sie Kontakt auf!

element-i Bildungsstiftung
Wankelstraße 1, 70563 Stuttgart
Tel.: 0711 656960-36
denise.meyer@element-i-bildungsstiftung.de

Foto- und Textquelle: element-i Bildungsstiftung gGmbH

Immer auf dem Laufenden bleiben? Aktuelles aus der Landesinitiative und der MINT-Welt, Veranstaltungen und Lese-Tipps gibt’s alle drei Monate in unserem Newsletter. Jetzt anmelden.