mint-frauen-bw.de

Aktuelles

Aktionstag - Gemeinsam stark

Das Förderprogramm „Gemeinsam stark!“ – Aktionstag für Mädchen und junge Frauen in der gewerblich-technischen Ausbildung wurde überarbeitet und bietet jetzt eine erhöhte Projektförderung von maximal 3.000 Euro.

Der Aktionstag richtet sich an Mädchen und junge Frauen, die sich in einer Ausbildung in einem gewerblich-technischen Beruf mit geringem Frauenanteil befinden. Ihnen bietet er eine Plattform, um andere Auszubildende und Kolleginnen kennenzulernen, die ihre Ausbildung bereits erfolgreich abgeschlossen haben. Der Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit zur Vernetzung bilden zusammen mit verschiedenen Workshops zu den Themen wie Kommunikation, Selbstbehauptung, Gehalt und Karriereplanung die Schwerpunkte des Aktionstages.

Ziel ist es, die Auszubildenden in ihrer Berufswahlentscheidung so zu bestärken, dass sie nach erfolgreichem Abschluss auch langfristig im erlernten Beruf verbleiben. Sie werden in Ihrer beruflichen Identität als Frauen in einem eher von Männern dominierten Umfeld bestärkt und auf ihrem individuellen Berufsweg gezielt unterstützt.

Das Förderprogramm bietet eine Projektförderung von maximal 3.000 Euro bei der erstmaligen Durchführung. Gefördert werden können die Erstellung eines Einladungsflyers, Honorare für Workshops, Vorträge und Moderation sowie Ausgaben für Veranstaltungsunterlagen und für die Dokumentation.

Einen Antrag auf Förderung eines Aktionstags können Handwerkskammern und Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg sowie andere Organisationen in Kooperation mit den Kammern stellen.

Mehr Infos